.

Lauterbacher – Eine Weissbierlegende

Als älteste Weissbiermarke Bayrisch-Schwabens besinnen wir bei Lauterbacher uns auf die alten Brautugenden: Mach’ das, was du machst richtig. Deshalb vertrauen wir nur auf Rohstoffe aus unserer bayrischen Heimat! Brauwasser aus eigenem tertiären Tiefenbrunnen, Hefe aus eigener Reinzucht, Hopfen aus der Hallerttau, Malz von unseren heimischen Bauern. Nur so wird aus einem Weissbier der frische Lauterbacher Weissbiergenuss!

Das Geheimnis dieses preisgekrönten Geschmacks ist unsere Hefe! Ein wunderbares Naturprodukt, reich an Vitamin B1, B2, B6 und Niacin. Neben hochwertigen Proteinen enthält sie wichtige Mineralstoffe und essentielle Aminosäuren. Und das Beste: Sie ist Ursprung unseres erfrischenden Weissbiergeschmacks!

Diese Qualität garantiert nicht nur der Lauterbacher Landmann! Auch der deutsche ProBierClub hat unsere Spezialität, den Lauterbacher Hiasl, zum Bier des Monats gekürt! Ehre und Ansporn zugleich, weiter ein Bier zu Brauen, das höchsten Genussansprüchen gerecht wird!

Und das seit 1889!

.